Blues @ Church

Text: | 25.04.2017 | Bisher 1,271 Mal gelesen

Bildschirmfoto 2017-04-25 um 22.58.04Montag, 8. Mai 2017 19.00 Uhr Christuskirche Pinneberg

Eintritt frei / um Spenden wird gebeten

Tonky de la Peña (Gitarre, Gesang)

Boris Grimm (Keyboard, Orgel)

Tonky de la Peña kann man zurecht als „Urgestein“ des spanischen Blues bezeichnen. Insbesondere die Madrider Bluesszene hat er mit seiner Band in den letzten Jahrzehnten geprägt und sich dabei als Mentor für die nachfolgende Musikergeneration einen Namen gemacht. Er begleitete internationale Bluesgrößen wie Jerry Lee Lewis und Muddy Waters bei ihren Europatourneen. Tonky fühlt sich auf den großen Bühnen genauso zu Hause wie in lauschiger Clubatmosphäre und weiß sein Publikum schnell in den Bann zu ziehen.

Im Mai 2017 kommt Tonky de la Peña erneut nach Hamburg und Umgebung, um mit seinem inspirierten und inspirierenden Gitarrensound sowie seiner souligen Stimme auch das norddeutsche Publikum zu begeistern. Da der Blues seinen Ursprung in kirchlichen Gospeln hat, kamen Tonky und Boris Grimm, ein befreundeter Bluespianist aus Uetersen, auf die Idee den Blues zu seinen Wurzeln zurückzutragen. Daraus entstand ihr Projekt „Blues@Church“, wobei die beiden Musiker ihren Stil der Kirchenakustik angepasst haben. Von gefühlvollen Balladen bis zu rhythmischen Soulstücken präsentieren sie einen Querschnitt aus ihrem Bluesrepertoire. Ein hörenswertes Erlebnis!

Tonky del la Peña auf Youtube :youtube

 

Kommentare sind geschlossen