Der andere Gottesdienst

Text: | 27.09.2015 | Bisher 1,567 Mal gelesen

AndererGottesdienst

Der Andere Gottesdienst am Freitag, 16. Oktober 19.00 Uhr

Fast alles ist an diesem Gottesdienst anders: der Wochentag und die Uhrzeit, die Musik, die Atmosphäre und die Wortbeiträge. Auch wenn Pastor Karl-Uwe Reichenbächer hinter den traditionellen, sonntäglichen Gottesdiensten steht, so will er ganz bewusst am 16. Oktober vom Gewohnten abweichen, neben den regelmäßigen Kirchgängern andere Leute neugierig machen auf eine unkonventionelle Art der Verkündigung.

Ausgangspunkt sind Lieder von Udo Jürgens, schwungvoll vorgetragen vom Chor Kreuz & Quer unter der Leitung von Andreas Polzin. Passend dazu lautet auch das Motto nach einem Jürgens-Lied „Immer wieder geht die Sonne auf“.

Mit spritzigen Kabaretteinlagen wird zusätzlich Stimmung gemacht. Außerdem haben alle, die kommen, Gelegenheit endlich einmal in der Kirche zu tanzen.

Eine klassische Predigt wird man nicht finden, sonst wäre es nicht anders als sonntags. Trotzdem wird es neben viel Spaß auch Tiefgründiges geben. So soll sich zeigen: gute Unterhaltung muss nicht oberflächlich sein.

Und nach dem Segen muss es noch nicht wieder gleich nach Hause gehen. Denn bei der After-Gottesdienst-Party gibt es Snacks und es fließt Griechischer Wein

 

Kommentare sind geschlossen