Impressum


Dies ist die Internetseite der evangelisch-lutherischen
Christuskirchengemeinde Pinneberg,
Bahnhofsstraße 2a, 25421 Pinneberg

Kontakt über das Gemeindebüro

Kirchlicher und inhaltlicher Ansprechpartner:
Der Kirchengemeinderat der Christuskirchengemeinde zu Pinneberg, vertreten durch die Vorsitzende, Pastorin Silke Breuninger.
E-Mail: pastorin.breuninger [at] christuskirche-pinneberg [punkt] de

Verantwortlich für Technik und Inhalt:
Pastorin Silke Breuninger
E-Mail: technik [at] christuskirche-pinneberg [punkt] de

Haftungsausschluss:
Verlinkte Seiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft und dabei keine Rechtswidrigkeiten entdeckt. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn Ihnen also etwas auffallen sollte, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Wir bemühen uns natürlich, die Urheberrechte anderer zu achten, bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch uns als Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Wir haben die Inhalte dieser Seite mit großer Sorgfalt erstellt und uns bemüht, keine geltenden Rechte zu verletzen. Wenn Ihnen etwas auffällt, das in Ihren Augen einen Rechtsverstoß darstellt, (oder Sie aus einem anderen Grund stört), bitten wir um eine Kontaktaufnahme und werden ggf. die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.

Wir möchten noch einmal betonen, dass zur Beauftragung eines Anwaltes zur Vertretung Ihrer Interessen im Normalfall überhaupt gar kein Grund bestehen sollte. Eine kurze E-Mail an uns spart Ihnen Aufwand, uns Geld und uns allen Nerven. Vielen Dank.

Datenschutzerklärung:Wir haben einzelne Dienste installiert mit denen wir Informationen über unsere Leser sammeln können. Wer sich irgendwo in das Internet begibt, bekommt von seinem Provider eine kurzfristige oder dauerhafte IP-Adresse zugeteilt. Wir können nicht sehen, wer sich hinter welcher IP-Adresse verbirgt, aber dank unserer Programme können wir analysieren, wie lange sich ein Nutzer von einer bestimmten IP-Adresse auf welchen Seiten aufhält. Wir können ebenfalls sehen, welche Monitorauflösung er hat, in welcher Stadt sein Provider ansässig ist, welche Programme er installiert hat und noch einiges mehr. Das Teledienstedatenschutzgesetz (§ 4 I TDDSG) verpflichtet uns auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hinzuweisen, was wir hiermit tun. Wir versprechen, die betreffenden Daten der individuellen Nutzer nicht öffentlich zu machen, sondern nur zur Analyse unserer Seite zu verwenden. Auch die E-Mail-Adressen, die man hier eingeben kann, um eine Kommentar-Diskussion zu abonnieren, werden von uns vertrauensvoll behandelt und wenn jemand unter Pseudonym kommentiert, kann er sich sicher sein, dass wir seine automatisch bei uns hinterlassene IP nicht publik mache. Wer genauere Angaben zum Beispiel über die Art der gespeicherten Informationen möchte, kann sich gerne bei unserem Datenschutzbeauftragen melden. Die Kontaktdaten sind oben vermerkt.